Zechner

P1110520_LesArtBox_ronaldZechner_sLesArtBox 2015 von Ronald Zechner

UPDATE: Diese LesArtBox wandert im Zuge eines Austauschprojektes im Frühling 2017 in die Partnergemeinde Gemona/Italien. Mehr Info dazu in Kürze an dieser Stelle!

Gemeinsam mit den Schulkindern der 1a (Lehrerinnen Petra Gabriel und Sigrid Mischkulnig) NMS Velden am Wörthersee arbeitete er daran, aus einer alten Telefonzelle eine künstlerisch gestaltete Tauschbibliothek zu schaffen.
Station Seecorso
Fotostrecke vom Entstehungsprozess auf Facebook

Künstlerisches Kurzkonzept zu dieser LesArtBox
Interpretation von Kommunikationswerkzeugen in Anlehnung an die „Lehre von der menschlichen Kommunikation“ nach Vilém Flusser. Die zunehmend beschleunigte Entwicklung wird philosophisch und formal aufgearbeitet als „Telefonzelle vs. Smartphone“ in den öffentlichen Raum gestellt.
Einem stilisierten Ameisenbau als Symbol für seit Jahrmillionen überaus funktionsfähige Duftstoffsignale steht die von Schulkindern mitgestaltete Innenhaut aus zeitgemäßen Schlagwörtern gegenüber.

artist statement
Lesart
Ein Anliegen an die Kommunikation
Über die Bücher.
Die vielen Möglichkeiten der Kommunikation.
Eine Telefonzelle, die ständig besetzt ist, wegen wichtigsten Informationen.
Sie hat vier Seiten innen und außen.
Plus und minus mehr und weniger,
oben und unten vorher und nachher.
Die Beschleunigung der bewegten Bilder gegenüber der Erlernung der Sprache.
Vielleicht ein geheimer Code für Langsame.
Gerne aber zur Anregung, sich auszutauschen und den intellektuellen Output, zu genießen.
R. Zechner

P1110702_Zechner_Kokot_w2Hier gibt es
Info, Anekdoten, Feedback zur LesArtBox von Ronald Zechner

 

LesArtBox-Patenschaften
Logo_4c_xp aqua_logo_web

nmsVeldenSchulkooperation

KKA_4c10_web_c
KulturKontakt Austria
Förderung
Schulkooperationen

Advertisements

+ LITERATUR UND KUNST + IM ÖFFENTLICHEN RAUM VELDEN AM WÖRTHERSEE

%d Bloggern gefällt das: