Madl-Kren

P1140692_LesArtBox_VSLindObVelden_sLesArtBox 2016 von Gerda Madl-Kren.
Gemeinsam mit den  Schulkindern der 1a (sowie Lehrerin Elvira Sabotnik und Direktor Christian Zeichen) VS Lind ob Velden / LŠ Lipa ob Vrbi arbeitete sie daran, aus einer alten Telefonzelle eine künstlerisch gestaltete Tauschbibliothek zu schaffen.
Station VS Lind ob Velden
Fotostrecke vom Entstehungsprozess auf Facebook

Künstlerisches Kurzkonzept zu dieser LesArtBox
In dieser kleinen Zelle, ursprünglich fürs Sprechen und Hören gedacht, warten nun Bücher als Angebot zum Lesen – Bücher gefüllt mit Worten als Abbildungen von Sprache, die hier in zeichenhafter Gestalt aus Buchstaben und Ziffern gebaut, still auf ein inneres Hören oder lebendiges Vorlesen warten. Bunte Lettern und Ziffern laden in diese LesArtBox ein – gestaltet von Kindern der ersten Schulklasse, die sich mit ihnen gerade das Lesen und damit die Welt der Bücher erobern.

LesArtBoxHier gibt es
Info, Anekdoten, Feedback zur LesArtBox von Gerda Madl-Kren

 

 

Raiffeisen_Logo

LesArtBox
Patenschaft

Henelit_logo
Farben von Henelit Villach

 

Logo_VSLind_Quer_w
Schulkooperation

KKA_4c10_web_c
KulturKontakt Austria
Förderung
Schulkooperationen

Advertisements

+ LITERATUR UND KUNST + IM ÖFFENTLICHEN RAUM VELDEN AM WÖRTHERSEE

%d Bloggern gefällt das: