Aviso LesArtBox-Fest 2017

UPDATE | Hier klicken: Rückblick | Wie es war…

Einladung_SchulKulturWoche_cut1Im Rahmen der SchulKulturWoche 2017 im Veldener Ortsteil Lind ob Velden veranstalten wir ein open-air-Fest rund um die LesArtBox-Tauschbibliotheken in der Gemeinde und direkt im Ortszentrum von Velden am Wörthersee.

Mini-Workshops mit Tanz, Performance, Theater und Musical für Volksschulkinder und Interessierte laden zum Miterleben und Mitmachen ein.


LesArtBox-Fest Tanz und Performance

Donnerstag, 18.05.2017 von 09:00 bis 12:00 Uhr
im öffentlichen Raum von Velden am Wörthersee
mit Katrin Ackerl Konstantin, Klaudia Ahrer,
Barbara Ambrusch-Rapp, Constanze Maria Geiger, Lejla
Nametak-Wochein, Martin Schinagl, Annina Schweizer,
Astrid Seidler, Stefanie Sternig & Peter Plos.
Künstlerische Leitung: Barbara Ambrusch-Rapp.

Link | Info zur SchulKulturWoche VS Lind ob Velden

STATION 1 | LesArtBox Villa Mösslacher
KATRIN ACKERL KONSTANTIN
Mit welchem Buchstaben fängt dein Name an?
„dora ist dünn, dagmar zu dick. dagmar sagt, du bist besser dran, im drugstore oder sonstwo passt dir jedes billige dress, immer schaust du doppelt so gut aus. sei nicht dumm, sagt dora, dafür bist du stark, du kannst damenfußball machen, kriegst jede dose auf- denk drüber nach, wennst im dunklen unter der decke liegst!“
*Aus: die fliegende frieda von Elfriede Gerstl. Verlag: Edition Splitter

STATION 2 | Vorplatz Raiffeisenbank
BARBARA AMBRUSCH-RAPP
Wir werden zu Platzhaltern eines imaginären Netzwerks und erobern mit weißen Linien den öffentlichen Luftraum.

STATION 3 | Kurpark Aqua Velden
ANNINA SCHWEIZER
TanZellen
Ausgangspunkt ist die (Telefon-)Zelle als Mittel zu Kommunikation und Verbindung. Dieser Mini-Workshop lädt ein, über Musik und Bewegung in einen gemeinsamen Tanz zu finden.

STATION 4 | Gemeindeamt Lesesaal
MARTIN SCHINAGL
Life is Science Fiction | Wir machen eine Art Comedy, eine Tour de Force mit eigenartigen Figuren und einer Menge Spaß! In außerirdischen Sphären erfinden wir uns genau da, wo wir uns gerade finden…

STATION 5 | LesArtBox Selpritsch (per LesArtBox-Express)
LEJLA NAMETAK WOCHEIN
VOM MOND AUS BETRACHTET
SPIELT ALLES GAR KEINE GROSSE ROLLE!
Ein Männchen macht Stopp auf der Erde. Es bringt euer sicheres Wissen durcheinander. Bin ICH-ICH oder bin ICH-DER/DIE ANDERE? Was, wenn es nur so aussieht, als wäre ich da? Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Tipp: Macht ein kleines Experiment mit ihm! Jeder/Jede kann und darf philosophieren! Los!!!

STATION 6 | Gemonaplatz
ASTRID SEIDLER
Aus der Reihe Tanzen
UND in die Mitte springen
um den Tanz der fünf Elemente spielerisch zu erfahren.

STATION 7 | Seecorso gegenüber Schlosshotel
CONSTANZE MARIA GEIGER
Listen to your heart! – Hörst du dein Herz?
Mein kleiner Teil am Ganzen
Lässt alle fröhlich tanzen
Und manchmal
Ist es auch mein Wille
Zusammensein
In Harmonie und Stille

STATION 8 | Seecorso nahe der Schiffsanlegestelle
STEFANIE STERNIG & PETER PLOS
Unmissable Signs
Es zieht uns hinaus. Hinein in den Ort Velden, wir betrachten die Umgebung. Wir HÖREN.
Wir lauschen den Geräuschen der Straße, den vorbeikommenden Leuten, der Jahreszeit. Sie klingen alle unterschiedlich, sind mal laut, mal leise. Wir SEHEN.
Strukturen, Muster, Farben. Lichter, Bewegungen. Wir werfen einen anderen Blick auf diesen Ort. Mit den Zeichen der Umgebung kreieren wir die Choreografie.
Wir TANZEN, (er)finden daraus unsere eigene Geschichte und machen sie hör- und sichtbar.

STATION 9 | LesArtBox Seecorso am Kai
KLAUDIA AHRER & JURI RAUSCH
Madame Shoushou bewohnt die LesArtBox am See.
Ihr Neffe ist zu Besuch.
Eine Performance mit Tanz und Percussion.

Advertisements